Flexibler Schalldämpfer - Typ FSD 1000

Der flexible Schalldämpfer FSD 1000 findet seinen Einsatz in Lüftungsanlagen zwecks Reduzierung der Strömungsgeräusche. Der Schalldämpfer muss möglichst nahe an den Anschlussstutzen eines Lüftungsgerätes montiert werden. Je ein Schalldämpfer muss in die Zuluft- und in die Abluftleitung montiert werden. Wird die Fortluft z.B. über eine Außenwand mit geringem Abstand zu einem Nachbargrundstück weggeleitet, ist auch ein Schalldämpfer in der Fortluftleitung vorzusehen.

Pollenfilterbox DN 160

Filtereinsatz zur Ausfilterung von Mikrostaub und Pollen. Einsatz in Strömungsrichtung vor dem Zuluftverteiler der KWL-Anlage. Der POFI dient als Vorfilter (Schwebstofffilter) für Pollen, somit bringt er spürbare Erleichterung für Allergiker. Er filtert 99,95% aller Pollen und Partikel die in der atmosphärischen Luft <1μ groß sind und hat folglich die Filterklasse F7.

Zurück zum Anfang