Hochleistungsflachkollektoren zur Aufdach-, Indach-, Flachdach- und Fassadenmontage

 

Kollektor Kelvin 1

  • Flachkollektor K420EM (Kelvin 1), BAFA geförderter thermischer Kollektor, 76,1% Wirkungsgrad
  • reine Brauchwassererwärmung oder auch Heizungsunterstützung 
  • Aufdach schnell und einfach verbaut mit dem stabilen Montagesystem von varista®
  • auch als Aufständerung mit 10°, 20°, 25° und 30° sowie für Flachdach mit 45° erhältlich
  • Solar Keymark-Nr. 011-7S324 F

Rahmen: Pulverbeschichteter Aluminiumrahmen

Fläche: 2,01 m²

Abmessungen: 1908 x 1058 x 75 mm

Gewicht: 29 kg

Absorber: hochselektives AI, Mäander mit Sammelrohr, lasergeschweißt

Anschlüsse: 4 x 18 mm Klemmringverschraubung

Stillstandtemperatur: 208°C

Betriebsdruck max.: 10 bar

Max. Anzahl der Kollektoren in Reihe: 10 Stück

Montagematerial Aufdachmontage: Je nach Dacheindeckung (Ziegel, Trapezblech, Eternit, etc.) liefern wir Ihnen die passende Dachanbindung mit allen dazugehörigen Schrauben, Klemmen, Schienen, etc. für eine reibungslose dachparallele Aufdachmontage

Montagematerial Fassadenmontage:  Um die Kollektoren der Kelvin 1 Baureihe an Fassaden zu montieren, bieten wir Ihnen mit unserer Ultralightschiene die ideale Lösung. Diese wird einfach auf die  ebene Wand geschraubt. Auf der Schiene kann nun der Kollektor mittels der varista® Kollektorklemmen fixiert werden.
Montagematerial Aufgeständerte Montage:  Meist ist auf flachen Hausdächern der Ertrag von Kollektoren nicht optimal, um diesen dennoch zu verbessern können die Kollektoren mit unseren Aufständerungsdreiecken in den optimalen Winkel gebracht werden. Dabei ist egal, ob das Dach eine Neigung von 0° oder 30° hat.

hydraulisches Verbinder-Set

Um die Kollektoren untereinander verbinden zu können, wird ein Verbinder-Set benötigt.  Dieses besteht aus je zwei Klemmringverschraubungen. 

hydraulisches Dachdurchführungs-Set

Um den Anschluss der Kollektoren durch die Dachhaut zu führen, wird dieses Set benötigt.   Es besteht aus je zwei Klemmringverschraubungen und isolierten Edelstahlwellrohrschläuchen mit  ca. 1.000 mm Länge.

 
 

Kollektor Kelvin 2

  • Flachkollektor Kelvin 2, 79,2% Wirkungsgrad
  • reine Brauchwassererwärmung oder auch Heizungsunterstützung
  • Aufdach-, Flachdach-, Indach- und Flachdachmontage ist mit diesem Kollektor möglich

Rahmen:  Aluminiumrahmen silber

Fläche:  2,7 m²

Abmessungen: 2154 x 1254 x 80 mm

Gewicht: 47,5 kg

Absorber: hochselektives AI, Mäander mit Sammelrohr, WLT®-Patent

Anschlüsse: 4 x 18 mm Klemmringverschraubung

Stillstandtemperatur: 210°C       

Betriebsdruck max.: 10 bar        

Max. Anzahl der Kollektoren in Reihe: 16 Stück

Montagematerial Aufdachmontage: Je nach Dacheindeckung (Ziegel, Trapezblech, Eternit, etc.) liefern wir Ihnen die passende Dachanbindung mit allen dazugehörigen Schrauben, Klemmen, Schienen, etc. für eine reibungslose dachparallele Aufdachmontage.


Montagematerial Fassadenmontage: Um die Kollektoren der Kelvin 2 Baureihe an Fassaden zu montieren, bieten wir Ihnen mit unserer Ultralightschiene die ideale Lösung. Diese wird einfach auf die  ebene Wand geschraubt. Auf der Schiene kann nun der Kollektor mittels der Kollektorklemmen fixiert werden. 


Montagematerial Aufgeständerte Montage:  Meist ist auf flachen Hausdächern der Ertrag von Kollektoren nicht optimal, um diesen dennoch zu verbessern können die Kollektoren mit unseren Aufständerungsdreiecken in den optimalen Winkel gebracht werden. Dabei ist egal, ob das Dach eine Neigung von 0° oder 30° hat. 


Montagematerial Indach Montage:  Mit diesem Kollektor ist selbst die Indach Montage kein Problem. Die Vorteile einer Indach Montage sind die Ersparnis der Dachziegel sowie der optische Effekt, da die Kollektoren ein Teil des Daches werden. 

hydraulisches Verbinder-Set

Um die Kollektoren untereinander verbinden zu können, wird ein Verbinder-Set benötigt.  Dieses besteht aus je zwei Klemmringverschraubungen.

hydraulisches Dachdurchführungs-Set

Um den Anschluss der Kollektoren durch die Dachhaut zu führen wird dieses Set benötigt.   Es besteht aus je zwei Klemmringverschraubungen und isolierten Edelstahlwellrohrschläuchen mit ca. 1.000 mm Länge.

 
 

Kollektor Kelvin 3

  • Flachkollektor K423-MS-AL (Kelvin 3), BAFA geförderter thermischer Kollektor, 80,7% Wirkungsgrad
  • reine Brauchwassererwärmung oder auch Heizungsunterstützung
  • Aufdach schnell und einfach verbaut mit dem stabilen Montagesystem von varista®
  • auch als Aufständerung mit 10°, 20°, 25° und 30° sowie für Flachdachmit 45° erhältlich
  • Solar Keymark-Nr. 011-7S1683

Rahmen: Pulverbeschichteter Aluminiumrahmen

Fläche: 2,51 m²

Abmessungen: 2160 x 1150 x 95 mm

Gewicht: 39 kg

Absorber: hochselektives AI, Mäander 9 mm mit Sammelrohr 22 mm

Anschlüsse: O-Ring Stecksystem Ø 22 mm

Stillstandtemperatur: 208°C

Betriebsdruck max.: 10 bar

Max. Anzahl der Kollektoren in Reihe: 10 Stück

Montagematerial Aufdachmontage: Je nach Dacheindeckung (Ziegel, Trapezblech, Eternit, etc.) liefern wir Ihnen die passende Dachanbindung mit allen dazugehörigen Schrauben, Klemmen, Schienen, etc. für eine reibungslose dachparallele Aufdachmontage.


Montagematerial Fassadenmontage: Um die Kollektoren der Kelvin 3 Baureihe an Fassaden zu montieren, bieten wir Ihnen mit unserer Ultralightschiene die ideale Lösung. Diese wird einfach auf die  ebene Wand geschraubt. Auf der Schiene kann nun der Kollektor mittels der Kollektorklemmen fixiert werden.

Montagematerial Aufgeständerte Montage: Meist ist auf flachen Hausdächern der Ertrag von Kollektoren nicht optimal, um diesen dennoch zu verbessern können die Kollektoren mit unseren Aufständerungsdreiecken in den optimalen Winkel gebracht werden. Dabei ist egal, ob das Dach eine Neigung von 0° oder 30° hat.


Montagematerial Indach Montage: Mit diesem Kollektor ist selbst die Indach Montage kein Problem. Die Vorteile einer Indach Montage sind die Ersparnis der Dachziegel sowie der optische Effekt, da die Kollektoren ein Teil des Daches werden.

hydraulisches Verbinder-Set

Um die Kollektoren untereinander verbinden zu können, wird ein Verbinder-Set benötigt.  Dieses besteht aus je zwei Tulpenverbinder inkl. Sicherungsschelle.

hydraulisches Dachdurchführungs-Set

Um den Anschluss der Kollektoren durch die Dachhaut zu führen wird dieses Set benötigt.   Es besteht aus je zwei isolierten Edelstahlwellrohrschläuchen mit je ca. 800 mm Länge und zwei  Blindstopfen (eines davon ist mit einem Entlüftungsventil ausgestattet). Inkl. sind auch hier je 4  Sicherungsschellen. 

 
 

Großflächenkollektor Kelvin 4

Aufbaukollektor

  • Alu natur oder dunkel pulverbeschichtetes Alu-Hohlkammer-Rahmenprofil
  • stabile Rückwand aus  wetterfestem Alu-Stuccoblech
  • umlaufende Befestigungsnut mit Gleitmuttern
  • hochselektiver Alu-Vollflächenabsorber
  • 55 mm Steinwolle-Wärmedämmung
  • Solar-Sicherheitsglas  4 mm
  • Vor- und Rücklaufanschlüsse Cu Ø 22 mm frei  positionierbar
  • Schraubrohr für Temperaturfühler Ø 6 mm
  • Alu Profilsystem mit schraubenloser Abdeckung
  • Komplett zusammengebaut und verglast, durchgehend schraubenlose Oberflächen
  • Gewicht: ca. 35 kg / m²

 

Einbaukollektor

  • Holzrahmen-Konstruktion mit hochselektivem Alu- Vollflächenabsorber
  • 55 mm Steinwolle-Wärmedämmung
  • SolarSicherheitsglas 4 mm
  • Vor- und Rücklaufanschlüsse Cu Ø 22 mm frei positionierbar
  • Schraubrohr für Temperaturfühler Ø 6 mm
  • Alu Profilsystem mit schraubenloser Abdeckung
  • Komplett zusammengebaut und verglast im diffusionsoffenen Holzrahmen mit Sperrholzrückwand
  • geeignet für Dach- oder Fassadenintegration
  • Gewicht: ca. 30 kg / m²
Zurück zum Anfang